Kommt und seht

Ein Tag der Stille und der Einkehr

Heraustreten aus dem Vielerlei der täglichen Anforderungen. Aufatmen, zur Ruhe kommen, in die Stille finden.
Der Tag ist strukturiert durch kurze geistliche Impulse, gemeinsames Stundengebet und die Mahlzeiten. Dazwischen gibt es viel Zeit für persönliche Stille, draussen in der Natur, im Zimmer oder in der Kapelle.

Leitung: Schw. Erika Fischer, Franziska von Bremen
Anmeldung:
[E-Mail verschlüsselt - bitte aktivieren Sie Javascript!] oder Telefon 0 41 73 / 58 11 404
Kosten: 25 €

Volltextsuche