Konzept "Stufen des Lebens" verbunden mit Stille

Vaterunser - ein beinahe alltägliches Gespräch (www.stufen-des-lebens.de)

Jede/r von uns hat schon in den verschiedenen Lebenslagen das Vaterunser gesprochen. Es ist uns vielleicht auch schon zur Routine geworden. Wir haben es einmal auswendig gelernt und beten es mit, weil es bei kirchenlichen Anlässen dazugehört und ein Teil des Gottesdienstes ist. Manchmal stolpern wir an einer Stelle und die Gedanken schweifen ab, weil da ein Satz formuliert ist, knapp und exakt, der es uns schwer macht, einfach weiter zu sprechen. Wir möchten dieses altbekannte Gebet miteinander neu durchbuchstabieren und spüren seelsorgerlich den Überlegungen nach Fragen des Lebenssinns und Lebensperspektive nach und wollen miteinander entdecken, wie biblische Aussagen anhand von Bodenbildern nach dem Konzept "Stufen des Lebens" heute in unser Leben hineinsprechen können.

Wir treffen uns dafür zweimal am Tag für 1 Stunde in der Gruppe. Außerhalb dieser Kurseinheiten finden die Tage im durchgängigen Schweigen statt. Daneben strukturieren gemeinsame Meditationszeiten, Zeiten in der Natur und die Möglichkeit zum persönlichen Begleitgespräch den Tag.

Leitung: Schw. Petra Maria Gerber, Pastor Helmut Gerber
Anmeldung: [E-Mail verschlüsselt - bitte aktivieren Sie Javascript!], Tel.: 03 84 26 – 2 09 72
Kosten: 60 € Kursgebühr, Kostenbeitrag für Unterkunft und Verpflegung nach Selbsteinschätzung

Volltextsuche